Homescouting im November und Dezember

Liebe Biber, Wölfe und Pfadis

 

Da wir uns momentan nicht jeden Samstag physisch in der Pfadi sehen, werden wir in den nächsten zwei Monaten hier jeden Samstagmorgen eine oder zwei Homescouting-Challenges aufschalten. Eure Resultate könnt ihr an info@pfadioensingen.ch schicken oder per Direktnachricht auf Facebook oder Instagram.

Jedes Mal, wenn ihr bei der Challenge mitgemacht habt, bekommt ihr einen Punkt. Wer besonders fleissig mitmacht, der bekommt am Schluss das heiss begehrte Pfadi Oensingen-Homescouting Abzeichen!

 

Allzeit bereit! Euses Bescht! Mit Fröid derbii!

s'Leitigsteam


Challenge Nr. 2 - Biber und Pfadis

vom 14. November 2020

 

Sali, liebe Biber!

 

Der Herbst malt die Blätter im Wald bunt an und lässt Kastanien von den Kastanienbäumen regnen. Inspiriert von der Kunst der Natur fordern wir euch dazu heraus, im Wald, auf der Wiese oder im Dorf Naturgegenstände wie Ästlein, kleine Früchte (Achtung, einige sind giftig, frag Mami und Papa!), Blätter, "Cheschtele"... zu sammeln. Mit diesen Gegenständen könnt ihr dann auf einem Blatt Papier euer Kunstwerk anfertigen!

 

Fotos von euren Werken könnt ihr an info@pfadioensingen.ch schicken. Viel Spass beim KünstlerInnen sein!

 

Ahoi, liebe Pfadis!

 

Lemon hat euch schon eine Steilvorlage geboten: Kannst du ihre Murmelibahn übertrumpfen? Auch ihr könnt unter die Sammelwütigen gehen: sammelt Dosen, WC-Rölleli, Gläser, Strohhalme, Schnur, Klebeband... und zeigt uns EURE Pfadi Oensingen-Murmelibahn! Je länger und raffinierter, desto besser - jeder Zentimeter zählt!

 

Eure Videos könnt ihr je nach Länge auf unser Mail (info@pfadioensingen.ch) oder an unsere Webmasterin Milou (+41 79 765 71 27) auf WhatsApp schicken. Wir sind sehr gespannt auf eure crazy Ideen.

 

Hier die Murmelibahn von Lemon:


Challenge Nr. 1 - Pfadis und Wölfe

vom 7. November 2020

 

Tschäse ihr da draussen!

 

Eure heutige Challenge lässt Lagererinnerungen aufkommen. Unser Wölflileiter Balu und wir fordern euch heraus, euer Lieblings-Pfadiessen zu kochen! Sind das wie bei Balu Fotzelschnitten? Oder Chilli con/sin Carne? Oder Spaghetti-Plausch? Oder Gemüsepfanne? Oder Outdoor-Döner?

 

Wir wünschen euch "e Guete" und sind gespannt auf eure Kreationen.

 

Eure leckeren Menüs: