News


Info: Keine Pfadiaktivität am 1. Mai 2021

Stand: 13.04.2021

 

Liebe Biber, Wölfe, Pfadis und Eltern

 

Am 1. Mai legen eure Leitungsteams einen Planungstag ein, wo wir einige Highlights für unser gemeinsames Programm planen. Deshalb findet am 1. Mai keine Aktivität statt. Danke für euer Verständnis!

 

Zum Pfadibetrieb nach den Frühlingsferien werdet ihr bis Ende April per Mail und auf der Webseite informiert.

Geniesst den Rest eurer Ferien und bis bald!

 

Mit Fröid derbi, euses Bescht, allzeit bereit, zäme wytter

Eure Leitungsteams


Pfadibetrieb vom 27. Februar bis 3. April

Stand: 22.02.21

Liebe Biber, Wölfe, Pfadis, Pios und Eltern

 

Wir freuen uns basierend auf dem Schutzkonzept der PBS (s. Downloads) den Pfadibetrieb ab dem 27. Februar wie folgt anzukünden:

 

27. Februar (Übertritt findet nicht statt)

  • Normale Aktivität: Pfadistufe
  • Homescouting: Biber- und Wolfsstufe

6. März

  • Normale Aktivität: Wolfsstufe
  • Homescouting: Pfadistufe

13. März (nationaler Pfadischnuppertag findet nicht statt)

  • Normale Aktivität: Biberstufe
  • Homescouting: Wolfs- und Pfadistufe

20. März

  • Normale Aktivität: Pfadistufe
  • Homescouting: Biber- und Wolfsstufe

27. März

  • Normale Aktivität: Wolfsstufe
  • Homescouting: Pfadistufe

3. April

  • Normale Aktivität: Biberstufe
  • Homescouting: Wolfs- und Pfadistufe

Da wir jeden Samstag nur eine gewisse Anzahl Personen vor Ort haben dürfen, sind wir darauf angewiesen, dass ihr eure Kinder bis am Donnerstagabend um 18.00 Uhr vor der physischen Aktivität bei den Stufenleitenden per Whatsapp oder via Webseite anmeldet. Kommen zu wenige Anmeldungen zustande, werden die Aktivitäten abgesagt. Herzlichen Dank für eure Mithilfe!

 

Wir danken euch für eure Flexibilität und Unterstützung. Wir freuen uns auf euch!

 

Mit Fröid derbii, euses Bescht, allzeit bereit, zäme wytter, bewusst handeln

 

s'Leitigsteam vor Pfadi Önzige


Impressionen aus den Homescouting-Challenges

In der Zeit zwischen März und Juli, als wir keine physischen Aktivitäten durchführen konnten, machten wir trotzdem Pfadi - zuhause! Einige Impressionen findet ihr hier: